Anleitungen

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

(Info: 180 Grad anstatt 160, wie auf der Packung angegeben, sind hier gewünscht)

Die Muffin Backmischung nach Packungsanleitung zubereiten und 200 g der Blaubeeren zum Teig geben.

Anschließend auf 12 Muffinförmchen verteilen und für 20-25 Minuten im Ofen backen.

In der Zwischenzeit das Frosting zubereiten. Hierfür die Sahne steif schlafen und die Mascarpone mit dem Puderzucker glattgerührt unter die Sahne heben.

Die restlichen 50 g Blaubeeren mit 2 EL Wasser aufkochen (gerne auch pürieren) und abgekühlt (!) unter die Sahne-Mascarpone Creme heben.

Wenn die Muffins aus dem Ofen kommen, diese ebenfalls abkühlen lassen.

Im Anschluss mit einer Spritztülle das Frosting auf die Muffins dressieren und nach Lust und Laune mit weiteren Beeren dekorieren oder direkt genießen.

Luftig, leichte Vanille Muffins sind vor allem im Sommer eine tolle Sache. Wenn darauf allerdings noch ein erfrischend cremiges Blaubeer-Frosting kommt, ist der süße Nachtisch doch perfekt, findest du nicht?

Mit unserer kohlenhydratarmen, gluten- und sojafreien Vanilla Heaven Backmischung sind die kleinen Cupcakes im Nu zusammengerührt und können im Ofen schön goldbraun gebacken werden. In der Zwischenzeit kannst du schon das Frosting zubereiten und direkt nach dem Abkühlen auf deinen Miniküchlein verteilen. Ist doch ein Klacks oder? Probier’s aus und genieße.


Fluffige Blaubeer-Cupcakes

  • 300 g Vanilla Heaven Backmischung
  • 120 g Weidebutter, weich
  • 4 Eier ((Zimmertemperatur))
  • 150 ml Wasser, lauwarm
  • 250 g Blaubeeren ((frisch oder gefroren))
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g “Puderzucker” aus Xylit
  • 200 ml Sahne
  1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

    (Info: 180 Grad anstatt 160, wie auf der Packung angegeben, sind hier gewünscht)
  2. Die Muffin Backmischung nach Packungsanleitung zubereiten und 200 g der Blaubeeren zum Teig geben.
  3. Anschließend auf 12 Muffinförmchen verteilen und für 20-25 Minuten im Ofen backen.
  4. In der Zwischenzeit das Frosting zubereiten. Hierfür die Sahne steif schlafen und die Mascarpone mit dem Puderzucker glattgerührt unter die Sahne heben.
  5. Die restlichen 50 g Blaubeeren mit 2 EL Wasser aufkochen (gerne auch pürieren) und abgekühlt (!) unter die Sahne-Mascarpone Creme heben.
  6. Wenn die Muffins aus dem Ofen kommen, diese ebenfalls abkühlen lassen.
  7. Im Anschluss mit einer Spritztülle das Frosting auf die Muffins dressieren und nach Lust und Laune mit weiteren Beeren dekorieren oder direkt genießen.

Nährwerte fluffige Blaubeer-Cupcakes pro 100 g:

241 kcal
20 g Fett
3 g Netto-Kohlenhydrate
6 g Eiweiß

Nährwerte fluffige Blaubeer-Cupcakes pro Stück (133 g):

319 kcal
27 g Fett
4 g Netto-Kohlenhydrate
8 g Eiweiß

Buffet, Kaffee & Kuchen, Nachspeise
Crossover, Sommerfood, Süßes


PUNK

Lass dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen!

Tausende Foodpunks haben mit uns ihr Wunschgewicht, mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Wohlbefinden erreicht.

Lass dir hunderte Rezepte, auf dich persönlich optimiert, in unserer preisgekrönten App empfehlen.

Mitgliedschaft

Barbara ist für Dich da!

Das Team der Foodpunk Ernährungswissenschaftler/-innen erstellt den perfekten Plan für dein Ziel - zusammen mit den smarten Algorithmen unserer preisgekrönten, KI-gestützten Foodpunk App.

Bei Foodpunk bist du nie alleine. Die große Community und der Experten-Support sind für dich da.

Du schlemmst und erreichst mit großartiger Unterstützung dein Abnehmziel - ganz nebenbei.

Support