Jessica und ihr Weg zum Wohlfühlgewicht

3 Minuten Lesezeit
Abnehmen Erfolg

Jessica war ein typisches Beispiel für eine lebenslange Diät-Karriere: Schon immer irgendwie pummelig, als Teenie bereits während einer Mutter-Kind-Kur auf Reduktionskost, eine Magenverkleinerung 2012… sie hat so ziemlich alles mitgemacht. Ein Wohlfühlgewicht zu erreichen und zu behalten war schwierig. „Übergewichtige Menschen sind meistens die besten Experten was Ernährung angeht – zumindest in der Theorie.“ sagt sie. Jahrelang beschäftigte Jessica sich mit dem Thema Ernährung und war mehr und mehr fasziniert, was Lebensmittel so mit einem anstellen können – positiv, wie auch negativ.

https://youtu.be/XgYjGBUsEEA

„Ich hatte jede Kontrolle verloren und ziemlich zugenommen.“

Vor 3 Jahren brach Jessica ihre Zelte in der Heimat im hohen Norden (S.-H.) ab und ging allein „in den wilden Süden“, nach München. „Ich habe mich sofort wohlgefühlt. Das deftige Essen, das ein oder andere Bier im Biergarten und schwupps hatte ich jede Kontrolle verloren und ziemlich zugenommen.“ In Kiel hatte Jessica 3-4x die Woche Crossfit gemacht – in München siegte die Gemütlichkeit. „Ich habe keinen Sport mehr gemacht und mich irgendwie gehen lassen“ sagt sie.

Im letzten Jahr, mitten im 1. Corona Lockdown, merkte Jessica, dass sie sich einfach nicht mehr wohl fühlte. Das sportliche Auspowern fehlte ihr. Sie hatte extrem viele Probleme mit ihrer Verdauung und einer fiese Magenschleimhautentzündung. „Ich habe irgendwie nicht mehr alleine zu einer Ernährung zurückgefunden, die mir gut tut.“

„2017 hatte Foodpunk mir schon einmal geholfen.“

Vorher Erfolgsgeschichte

„Das war der Punkt, an dem ich mich zurückerinnert habe. 2017 hatte ich Foodpunk bereits kennengelernt – damals noch mit PDF-Plänen, aber bereits einer starken Community bei Facebook. Also habe ich wieder mehr in der Community gestöbert und mich im November 2020 erneut bei Foodpunk angemeldet. Dieses Mal mit Nutzung der neuen App – spannend, was damit alles möglich ist. 2 Wochen zuvor kam passenderweise mein heiß ersehntes Rudergerät. 3 neue Kettlebells sind ebenfalls mit eingezogen. Jetzt konnte es richtig losgehen!“

„14kg verschwunden – und es geht weiter.“

„Seitdem sind diverse Wochen vergangen und 14 kg verschwunden. Ich bin zwar noch nicht an meinem Ziel, aber auf einem guten Weg zum Wohlfühlgewicht. Meine Verdauung ist so harmonisch wie lange nicht mehr und ich habe einen Haufen Gemüsesorten kennen und lieben gelernt, die ich vorher nur mit gerümpfter Nase angeschaut habe. Die Vielfalt bei Foodpunk macht wirklich Spaß!“

„Jeder sollte für sich den richtigen Weg zum Wohlfühlgewicht finden. Für mich ist es Foodpunk inkl. der tollen Community dahinter!“

Foodpunk Kunde

Es macht mir extrem viel Spaß das viele Wissen, das Foodpunk-Gründerin Marina und Ihr Team mit uns teilt, aufzusaugen. Nach der Total Body Reset 2.0 Challenge bin ich nun mitten im Sugar Detox: Die dort enthaltenen Wissensartikel und die digitalen Gruppen-Meetings mit Marina sind superspannend. Außerdem liebe ich es, jeden Monat die neuen Rezepte auszuprobieren. Mir fehlt nichts und ich fühle mich total wohl. Jawohl – das geht ohne Brot oder Nudeln, aber dafür mit ganz viel Butter 
Jeder sollte für sich den richtigen Weg zum Wohlfühlgewicht finden. Für mich ist es Foodpunk inkl. der tollen Community dahinter!“

Vielen Dank, liebe Jessica, dass du deine Geschichte mit uns geteilt hast. Wir wünschen dir alles Gute für deinen weiteren Weg!

 

Autorin: Juliana Gutzmann

Der Artikel wurde geschrieben von

Foodpunk Redaktion

Das Foodpunk Redaktionsteam supported dich mit spannenden Wissensartikeln, leckeren Rezeptinspirationen oder praktischen Tipps und Tricks für dein foodpunkiges Leben. So ist nicht nur dein Bauch satt und zufrieden, auch dein Gehirn wird gefordert. Und das verbrennt doch schließlich auch Kalorien, oder?