Was für ein tolles erfolgreiches Abenteuer!

2 Minuten Lesezeit
Abnehmen lecker

Was habe ich schon alles ohne Erfolg probiert. Letztendlich werde ich es doch hinnehmen müssen ein ewiges Pummelchen zu bleiben, waren meine Gedanken. 😉 FOODPUNK mußte einfach meinen Weg kreuzen! Als ich eines Tages auf Facebook darauf aufmerksam wurde erwachte wieder meine Kämpfernatur. Stets verfolgte ich die Einträge und erkannte das alle sogenanten Diäten nicht ohne Grund bei mir zum scheitern verurteilt waren. Vor etwas mehr als 30 Tagen, die Sonne weckte mich noch vor dem Weckerläuten, brach es aus mir heraus “ Ich wage ein neues Abenteuer, das Abenteuer FOODPUNK“. Jetzt kann ich nur jedem sagen…was für ein tolles erfolgreiches Abenteuer! Endlich verstand und erlernte ich zusammenhängende Körperfunktionen. Durch die richtige Zusammensetzung der Nährstoffe blieb mir auch der Heißhunger fern und mein Körper erleichterte sich um bereits 8 kg. Unglaublich wieviel der Körper zusätzlich getragen hatte, wenn man sich dies anhand von gefüllten Flaschen verinnerlicht und ein tolles Gefühl nicht mehr die sogenannten „Startschwierigkeiten“ zu haben wenn man sich auf seine Füße stellt. Dies ist nur der Anfang meines Weges; ich habe noch viel unnütztes Fett an meinem Körper mit mir rumzuschleppen, den ich mit weiterhin als FOODPUNK bestreiten werde. Ein aufrichtiges DANKESCHÖN an Marina & ihr Team sowie an alle Foodpunks für das neue Lebensgefühl und das tägliche Coaching bei dem tollsten Abenteuer meines Lebens.

Angelika, 49, WebEditor

 

Alle wichtigen Infos zur Foodpunk Challenge findest Du HIER

Neugierig auf Foodpunk? Wirf HIER einen Blick in die App

Der Artikel wurde geschrieben von

Foodpunk Redaktion

Das Foodpunk Redaktionsteam supported dich mit spannenden Wissensartikeln, leckeren Rezeptinspirationen oder praktischen Tipps und Tricks für dein foodpunkiges Leben. So ist nicht nur dein Bauch satt und zufrieden, auch dein Gehirn wird gefordert. Und das verbrennt doch schließlich auch Kalorien, oder?