Felicitas und ihre Familie knacken jeweils die 20 Kilo Marke

2 Minuten Lesezeit
Abnehmen Erfahrung

Erfolgsgeschichte des Monats

In dieser Erfolgsgeschichte des Monats erzählt Felicitas darüber, wie sie und ihre Familie jeweils mehr als 20 Kilogramm verlieren!

Felicitas und ihre Familie knacken jeweils die 20 Kilo Marke

„Mal ein kleines, großes Dankeschön zwischendrin. Dank Foodpunk bin ich endlich wieder fit und ausgeglichen und verliere problemlos, fast schon nebenbei, Gewicht. Meine Eltern konnte ich mit dem Erfolg dann auch endlich anstecken, die beide auch starkes Übergewicht hatten. Mittlerweile hat jeder von uns die ersten 20kg geknackt, regelmäßige Medikamente reduziert oder ganz abgesetzt und eine große mentale und körperliche Leistungssteigerung erfahren, obwohl wir uns vorher alle nicht wenig bewegt haben. Ich konnte meine Schilddrüsenmedikamente halbieren, laufe ohne Anstrengung wieder größere Strecken zu Fuß und fahre mit dem Rad zur Arbeit – das war vorher noch undenkbar. Ich bin einfach voller Energie und dadurch viel aktiver im gesamten Alltag. Jetzt gibt mir die „Rock It All“-Challenge gerade einen tollen Schub und setzt neue Reize. Das alles ist nicht nur euren tollen Ernährungsplänen geschuldet sondern vor allem eurem super Support! Ihr motiviert ungemein, reißt einen mit eurer Begeisterung richtig mit und räumt alle Unsicherheiten, die mal aufkommen, sofort aus dem Weg. Ich habe schon immer gerne gekocht, aber so viel Spaß an Ernährung hatte ich noch nie. Vielen Dank dafür!

 

Alle wichtigen Infos zur Foodpunk Challenge findest Du HIER

Neugierig auf Foodpunk? Wirf HIER einen Blick in die App

Der Artikel wurde geschrieben von

Foodpunk Redaktion

Das Foodpunk Redaktionsteam supported dich mit spannenden Wissensartikeln, leckeren Rezeptinspirationen oder praktischen Tipps und Tricks für dein foodpunkiges Leben. So ist nicht nur dein Bauch satt und zufrieden, auch dein Gehirn wird gefordert. Und das verbrennt doch schließlich auch Kalorien, oder?