Feedback zur Challenge – Ramona

1 Minute Lesezeit

Wir haben wieder ein Feedback erhalten, das wir mit euch teilen dürfen.

Heute, nachdem ich meine 30 Tage absolviert habe, kann ich sie nur weiterempfehlen. Die Rezepte einfach zu kochen und dennoch nicht langweilig. Obwohl man während der Challenge mehr Zeit in der Küche braucht, lohnt sich das Ergebnis immer. Alles hat super gut geschmeckt und man muss sich keine Gedanken über das Essen sowie die kcal und Nährwerte machen. Auch über den täglichen Email Support und das Hintergrundwissen hab ich mich jeden Morgen gefreut. In den 30 Tage habe ich gute 4 kg abgenommen und es geht mir einfach gut. Trotz einiger (noch) leichter Unverträglichkeiten konnte ich den Plan ausführen und hatte keinerlei gesundheitliche Beschwerden. Der BTF (BURN THE FAT) Plan bleibt so nun auch nach 30 Tagen mein Begleiter, denn ich hab noch lange nicht alle Rezepte ausprobiert!

Ramona, 27, öffentlicher Dienst

 

Du möchtest den Nachfolger des BTF machen? Dann schau mal HIER

 

Bild: Valentina_G/shutterstock.com

Der Artikel wurde geschrieben von

Foodpunk Redaktion

Das Foodpunk Redaktionsteam supported dich mit spannenden Wissensartikeln, leckeren Rezeptinspirationen oder praktischen Tipps und Tricks für dein foodpunkiges Leben. So ist nicht nur dein Bauch satt und zufrieden, auch dein Gehirn wird gefordert. Und das verbrennt doch schließlich auch Kalorien, oder?