Feedback von Madlen

2 Minuten Lesezeit
Abnehmen mit Foodpunk

Madlen konnte mit Hilfe von Foodpunk ihre Leistung im Training steigern und fühlt sich seither rundum wohl. In diesem Beitrag erzählt sie uns von ihrer persönlichen Erfahrung mit unserem Ernährungsplan.

Liebe Marina,


Ich lebte bereits schon 1 Jahr streng ketogen. Aber Ich habe leider dadurch ziemlich zugenommen. Und war alles andere als glücklich. Hatte kaum Energie für das Training.
Ich entschied mich für deinen Rock It All Challenge Plan. Und heute muss Ich sagen, mir geht es richtig gut. Trotz Defizit kann Ich im Training mein Gewicht steigern. Ich schlafe sehr viel besser als zuvor. Dank deiner tollen Rezepte bin Ich immer satt und es schmeckt alles total lecker. Und dabei nehme Ich noch ab und meine Form wird wieder besser. Ich fühle mich deutlich wohler in meiner Haut als in der Keto Zeit.
Vielen DANK für alles! 

Madlen, 30, Produktionsassistentin im Bereich Medizintechnik

Anmerkung: Der Rock It All Plan ist ein PDF-Plan, den wir in der Vergangenheit angeboten haben. Er ist cyklisch ketogen aufgebaut und enthält zweimal die Woche Refeeds. Dieser Plan ist mit der Bulletproof Ernährung kompatibel und eignet sich für alle, die bereist mindestens 30 Tage ketogen gegessen haben.

Unsere PDF-Pläne wurden durch unser praktisches, digitales Ernährungsprogramm abgelöst, so dass eine gesunde Ernährung im Alltag jetzt noch leichter wird!

Alle wichtigen Infos zur Foodpunk Challenge findest Du HIER

Foto: Das Rezept „Ofen-Tomaten-Erdbeersuppe mit Parmesan-Croûtons“ aus der Foodpunk App.

Der Artikel wurde geschrieben von

Foodpunk Redaktion

Das Foodpunk Redaktionsteam supported dich mit spannenden Wissensartikeln, leckeren Rezeptinspirationen oder praktischen Tipps und Tricks für dein foodpunkiges Leben. So ist nicht nur dein Bauch satt und zufrieden, auch dein Gehirn wird gefordert. Und das verbrennt doch schließlich auch Kalorien, oder?