Zupfbrot mit Speck und Käse

Anleitungen

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die Backmischung mit den Eiern, dem Wasser und dem Olivenöl zu einem glatten Teig kneten und mit etwas Power zu einem Laib formen. 60 Minuten im Ofen auf einem Ofenrost (und bei Bedarf Backpapier) backen. Mit einem Ofenrost oder alternativ Pizzastein wird das Brot auch von unten schön knusprig, da das Wasser verdampfen kann. Das Brot nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen (auch über Nacht möglich).

Für das gefüllte Brot den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

Das Brot auf der Oberseite kreuzweise einschneiden. Wichtig ist, dass dabei etwa 2/3 des Brots eingeschnitten werden. Aufpassen, dass der Boden des Brotes nicht durchgeschnitten wird.

Den Speck und den Käse in die Schlitze stecken und etwas Käse auf dem Brot verteilen.

Das Brot auf ein mit Backpapier belegtes Ofenrost geben und solange backen bis der Käse gut geschmolzen und schön golden angebräunt ist. Das dauert ca. 15-25 Minuten. Für den besten Genuss warm verzehren.

Ein absoluter Hingucker beim nächsten Grillabend oder Buffet. Hier glaubt wirklich keiner, dass kein Getreide in diesem Brot enthalten ist. Das Zupfbrot ist auch als Igelbrot bekannt und wer es auf dem Grill garen möchte, der sollte es vorher in Alufolie einpacken und diese in den letzten Minuten oben öffnen, damit das Brot noch etwas Farbe annimmt und knusprig wird.

Wusstest Du, dass das Brot aus unserer Bread Fit Backmischung knapp 20 g Eiweiß und satte 17 g Ballaststoffe pro 100 g enthält? Ein wahres Kraftpaket!


Zupfbrot mit Speck und Käse

Für das Brot:

  • 300 g Bread Fit Backmischung
  • 3 Bio-Eier
  • 45 ml natives Olivenöl
  • 160 ml Wasser

Für die Füllung:

  • 50 g Speckwürfel
  • 150 g Emmentaler gerieben

Für die Deko:

  • 1 TL Schnittlauch
  • oder Frühlingszwiebel
  1. Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Backmischung mit den Eiern, dem Wasser und dem Olivenöl zu einem glatten Teig kneten und mit etwas Power zu einem Laib formen. 60 Minuten im Ofen auf einem Ofenrost (und bei Bedarf Backpapier) backen. Mit einem Ofenrost oder alternativ Pizzastein wird das Brot auch von unten schön knusprig, da das Wasser verdampfen kann. Das Brot nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen (auch über Nacht möglich).
  3. Für das gefüllte Brot den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.
  4. Das Brot auf der Oberseite kreuzweise einschneiden. Wichtig ist, dass dabei etwa 2/3 des Brots eingeschnitten werden. Aufpassen, dass der Boden des Brotes nicht durchgeschnitten wird.
  5. Den Speck und den Käse in die Schlitze stecken und etwas Käse auf dem Brot verteilen.
  6. Das Brot auf ein mit Backpapier belegtes Ofenrost geben und solange backen bis der Käse gut geschmolzen und schön golden angebräunt ist. Das dauert ca. 15-25 Minuten. Für den besten Genuss warm verzehren.

Nährwerte pro 100 g 

Brennwert kcal/kj 246/1030
Eiweiß 19 g
Kohlenhydrate  2 g
-davon Zucker 2 g
Fett 19 g

Nährwerte pro Brot (ca. 870 g)

Brennwert kcal/kj 2143/8957
Eiweiß 169 g
Kohlenhydrate 13 g
-davon Zucker 13 g
Fett 169 g

Snack
Fingerfood


PUNK

Lass dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen!

Tausende Foodpunks haben mit uns ihr Wunschgewicht, mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Wohlbefinden erreicht.

Lass dir hunderte Rezepte, auf dich persönlich optimiert, in unserer preisgekrönten App empfehlen.

Mitgliedschaft

Barbara ist für Dich da!

Das Team der Foodpunk Ernährungswissenschaftler/-innen erstellt den perfekten Plan für dein Ziel - zusammen mit den smarten Algorithmen unserer preisgekrönten, KI-gestützten Foodpunk App.

Bei Foodpunk bist du nie alleine. Die große Community und der Experten-Support sind für dich da.

Du schlemmst und erreichst mit großartiger Unterstützung dein Abnehmziel - ganz nebenbei.

Support