Zucchinisalat mit Halloumi (Moderate Carb)

Für alle, die Zucchini auch so gerne mögen und keine Lust auf einen “klassischen Salat” haben, ist dieses Gericht perfekt! Bei unserem vegetarischen Rezept werden neben grüner Zucchini (ein wahrer Mineralstoff- und Vitaminbooster mit Kalzium, Magnesium, Eisen, B-Vitaminen, Vitamin A und Vitamin C) und dem Proteinlieferanten Halloumi auch frische Kräuter, knackige Kerne und sommerliche Tomaten verwendet. Super abwechslungsreich und ideal bei warmen Temperaturen. Wir versichern: Er schmeckt genauso gut, wie er aussieht!

pro Portion

649.0
kcal
Kalorien
39.9 g
35.8 %
Netto-Carbs *
32.6 g
29.4 %
Protein
38.9 g
34.9 %
Fett
Portionen:

Zutatenliste

300 g Zucchini
10 g Pinienkerne
Minze
10 g Zitronensaft
5 g Balsamico
rote Chili
100 g Cocktailtomaten
75 g Halloumi
10 g Olivenöl
315 g Pfirsich

Anleitungen

1

Den Halloumi in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

Halloumi (75 g)
2

Die Zucchini waschen, putzen und schräg in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Zucchini (300 g)
3

Die Pinienkerne in einer großen fettfreien Pfanne goldbraun rösten, bis sie anfangen zu duften.
Herausnehmen und beiseite stellen.

Pinienkerne (10 g)
4

Nun die Hälfte des Olivenöls in der Pfanne erhitzen.

Olivenöl (10 g)
5

Jetzt zuerst die Zucchinischeiben portionsweise darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

6

Das restliche Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Die Halloumiwürfel darin unter gelegentlichem Rühren 6–7 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Olivenöl (10 g)
7

Die Chili putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Minze waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, in Streifen schneiden.
Die Tomaten waschen, putzen und vierteln.

Minze rote Chili Cocktailtomaten (100 g)
8

Den Zitronensaft mit dem Balsamico sowie Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen.
Nun den Halloumi, die Zucchini, die Tomaten, Chili und Minze mit der Vinaigrette vermengen.

Zitronensaft (10 g) Balsamico (5 g)
9

Den Salat auf einem Teller anrichten und mit der restlichen Minze und den Pinienkernen garnieren.

Minze
10

Zum Dessert gibt es frischen Pfirsich.

Pfirsich (315 g)

Hier auf dem Blog in der sogenannten “Moderate Carb” Version (dabei sind in deinem Ernährungsplan 100 g Kohlenhydrate pro Tag eingebaut), ist das Rezept „Zucchinisalat mit Halloumi“ in der App zusätzlich auch als Keto oder Low Carb Version erhältlich – je nachdem welche Ernährungsform du für deinen individuell erstellten Ernährungsplan ausgewählt hast.

PUNK

Lass dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen!

Tausende Foodpunks haben mit uns ihr Wunschgewicht, mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Wohlbefinden erreicht.

Lass dir hunderte Rezepte, auf dich persönlich optimiert, in unserer preisgekrönten App empfehlen.

Mitgliedschaft

Barbara ist für Dich da!

Das Team der Foodpunk Ernährungswissenschaftler/-innen erstellt den perfekten Plan für dein Ziel - zusammen mit den smarten Algorithmen unserer preisgekrönten, KI-gestützten Foodpunk App.

Bei Foodpunk bist du nie alleine. Die große Community und der Experten-Support sind für dich da.

Du schlemmst und erreichst mit großartiger Unterstützung dein Abnehmziel - ganz nebenbei.

Support

FOOD

Dein individueller Ernährungsplan

Fülle jetzt den Fragebogen aus und hol dir deinen individuellen Ernährungsplan