Rosenkohl-Risotto (Keto)

Gesamt: 20 Minuten Schwierigkeit: Easy
Rosenkohl-Risotto (Keto) mit Parmesan- Foodpunk

Es ist soweit…wir sind wieder in der “Kohlzeit”! Und da haben wir genau das Richtige für Dich: Denn diese perfekte herzhafte Kombination aus knackigem Rosenkohl und cremigem Risotto – verfeinert mit einer leicht süßlich scharfen Muskat-Note und duftendem Parmesan – ist nicht nur super schnell gemacht, sondern schmeckt garantiert auch Kids & Co. Und wer weiß, vielleicht wird Rosenkohl ab sofort auch dein Lieblingskohl!

Good to know: Im Rosenkohl stecken von allen Kohlsorten am meisten Glucosinolaten, die ihm einen bitteren Geschmack verleihen und besonders den Darm sowie das Immunsystem stärken. Aufgrund des Antioxidans namens Sulforaphan, wirkt der Rosenkohl darüber hinaus entzündungshemmend und kann chronische Krankheiten wie beispielsweise Arthritis lindern.

 

 

pro Portion

673
kcal
Kalorien
12.1 g
12.5 %
Netto-Carbs *
31.6 g
32.3 %
Protein
53.7 g
55.2 %
Fett
Portionen:

Zutatenliste

100 g Blumenkohl
170 g Rosenkohl
100 g Sellerieknolle
100 ml Gemüsefond
20 g Zwiebel, weiß
55 g Parmesan
10 g Weidebutter
3 g Knoblauchzehe
30 g Olivenöl
Muskat
Salbei, frisch

Anleitungen

1

Den Sellerie schälen und grob würfeln, den Blumenkohl in Röschen teilen. Den Rosenkohl vom Stunk befreien, waschen und vierteln.

Blumenkohl (100 g) Rosenkohl (170 g) Sellerieknolle (100 g)
2

Den Sellerie und Blumenkohl portionsweise im Mixer zu Reis verarbeiten. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Blumenkohl (100 g) Sellerieknolle (100 g) Zwiebel, weiß (20 g) Knoblauchzehe (3 g)
3

Die Salbeiblätter waschen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden.
Den Parmesan reiben.

Parmesan (55 g) Salbei, frisch
4

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch und Salbei darin glasig dünsten. Nun den Gemüsereis und den Rosenkohl hinzugeben und 3-5 Minuten dünsten.

Rosenkohl (170 g) Zwiebel, weiß (20 g) Knoblauchzehe (3 g) Olivenöl (30 g) Salbei, frisch
5

Mit dem Gemüsefond ablöschen und bei niedriger Hitze 15 Minuten mit geschlossen Deckel garen. Dabei gelegentlich umrühren.

Gemüsefond (100 ml)
6

Die Weidebutter und den Parmesan unterrühren. Kurz warten, bis beides geschmolzen ist und mit Muskat abschmecken. Du kannst auch etwas Parmesan aufheben und das Risotto beim Servieren damit garnieren.

Parmesan (55 g) Weidebutter (10 g) Muskat

Hier auf dem Blog in der Keto Version, ist das Rezept „Rosenkohl-Risotto“ in der App zusätzlich auch als Low Carb oder Moderate Carb Version erhältlich – je nachdem welche Ernährungsform du für deinen individuell erstellten Ernährungsplan ausgewählt hast.

PUNK

Lass dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen!

Tausende Foodpunks haben mit uns ihr Wunschgewicht, mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Wohlbefinden erreicht.

Lass dir hunderte Rezepte, auf dich persönlich optimiert, in unserer preisgekrönten App empfehlen.

Mitgliedschaft

Barbara ist für Dich da!

Das Team der Foodpunk Ernährungswissenschaftler/-innen erstellt den perfekten Plan für dein Ziel - zusammen mit den smarten Algorithmen unserer preisgekrönten, KI-gestützten Foodpunk App.

Bei Foodpunk bist du nie alleine. Die große Community und der Experten-Support sind für dich da.

Du schlemmst und erreichst mit großartiger Unterstützung dein Abnehmziel - ganz nebenbei.

Support

FOOD

Dein individueller Ernährungsplan

Schließe dich über 100.000 Menschen an und erreiche mit Leichtigkeit und Genuss dein Wohlfühlgewicht.