Foodpunk Low Carb Sandwich Brot

Anleitungen

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

Das Kokosöl schmelzen und abkühlen lassen, bis es nur noch lauwarm ist. Eier, Mandelmus und Kokosöl zusammen in einen Mixer geben und zu einer gleichmäßigen Masse mixen.

Xylit, Leinsamen, Kokosmehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Den Mixer anschalten und die trockenen Zutaten langsam zur nassen Masse rieseln lassen. Weitermixen, bis alles gut zerkleinert ist.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, die Teigmasse darin verteilen und glatt streichen.

35-40 Minuten backen.

Anschließend noch in der Backform komplett auskühlen lassen, damit das Brot nicht zusammenfällt.

Am besten schmeckt es, wenn man es vor dem Belegen toastet oder in ein wenig Fett in der Pfanne anbrät.

P.S.: Für viele ist die Version mit 30 g Xylit zu süß. Du kannst für den Anfang auch nur 10-20 Gramm hinzu geben.

Dieses Brot ist für alle Fans von weichem, etwas süßlichem amerikanischen Sandwich Brot.

Wie wäre es mit einer leicht getoasteten Scheibe, mit kross gebratenem Bacon darauf und einem pochierten Ei? Oder die süße Variante mit Mandelmus und Low Carb Marmelade?

Wir präsentieren: Das Foodpunk Sandwich Brot! Kohlenhydratarm und glutenfrei!

Foodpunk Low Carb Sandwich Brot

Für den Teig

  • 150 g Mandelmus ((weiß))
  • 6 Bio-Eier
  • 50 g Kokosöl
  • 30 g Xylit ((oder weniger))
  • 30 g Leinsamen ((geschrotet))
  • 50 g Kokosmehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver ((glutenfrei))
  • 1/2 TL Salz

Zum Bestreuen

  • 10 g Leinsamen ((geschrotet))
  1. Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

    Das Kokosöl schmelzen und abkühlen lassen, bis es nur noch lauwarm ist. Eier, Mandelmus und Kokosöl zusammen in einen Mixer geben und zu einer gleichmäßigen Masse mixen.
  2. Xylit, Leinsamen, Kokosmehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Den Mixer anschalten und die trockenen Zutaten langsam zur nassen Masse rieseln lassen. Weitermixen, bis alles gut zerkleinert ist.

    Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, die Teigmasse darin verteilen und glatt streichen.

    35-40 Minuten backen.
  3. Anschließend noch in der Backform komplett auskühlen lassen, damit das Brot nicht zusammenfällt.

    Am besten schmeckt es, wenn man es vor dem Belegen toastet oder in ein wenig Fett in der Pfanne anbrät.
  4. P.S.: Für viele ist die Version mit 30 g Xylit zu süß. Du kannst für den Anfang auch nur 10-20 Gramm hinzu geben.

Für Alle, die gerne tracken und Ernährungsbuch führen, tragen wir neuerdings die Nährwerte unserer Rezepte bei FDDB ein.


Pro 100 g:

359 kcal
7,2 g Kohlenhydrate
– davon 2,3 g Zucker
– davon 4,6 g Zuckeralkohole (Xylit)
– ergibt 2,6 g Netto Kohlenhydrate
14,6 g Eiweiß
28,3 g Fett

Skaldeman / Ketogene Ratio: 1,6

Pro Scheibe (25 g):

90 kcal
1,8 g Kohlenhydrate
– davon 0,6 g Zucker
– davon 1,15 g Zuckeralkohole (Xylit)
– ergibt 0,65 g Netto Kohlenhydrate
3,7 g Eiweiß
7 g Fett

Buffet, Frühstück, Hauptspeise, Snack
Amerikanisch

PUNK

Lass dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen!

Tausende Foodpunks haben mit uns ihr Wunschgewicht, mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Wohlbefinden erreicht.

Lass dir hunderte Rezepte, auf dich persönlich optimiert, in unserer preisgekrönten App empfehlen.

Mitgliedschaft

Barbara ist für Dich da!

Das Team der Foodpunk Ernährungswissenschaftler/-innen erstellt den perfekten Plan für dein Ziel - zusammen mit den smarten Algorithmen unserer preisgekrönten, KI-gestützten Foodpunk App.

Bei Foodpunk bist du nie alleine. Die große Community und der Experten-Support sind für dich da.

Du schlemmst und erreichst mit großartiger Unterstützung dein Abnehmziel - ganz nebenbei.

Support