Anleitungen

Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.

Die Vanillekipferl Backmischung nach Packungsanleitung mit der Butter zubereiten. Anschließend in die Form drücken und den Boden mit einer Gabel einstechen. Ab in den Ofen für 15-20 Minuten und goldbraun backen.

Für die Füllung die Eier mit dem Xylit und dem Mark der Vanilleschote cremig aufschlagen. Den Quark unterrühren. Besonders gut löst sich das Xylit, wenn du es zuvor im Mixer kurz zu „Puderzucker“ verarbeitest.

Die Creme auf den Boden geben und die Beeren darauf verteilen. Nun wieder in den Ofen für 30-40 Minuten goldbraun backen, so dass der Kuchen nicht mehr in der Mitte wackelt. Auskühlen lassen und genießen.

Heute haben wir ein Gastrezept für euch :)

Dieses Rezept ist ideal für alle, die noch eine Foodpunk Low Carb Vanillekipferl Backmischung daheim haben, weil sie es in der stressigen Weihnachtszeit doch nicht geschafft haben und für alle, die das Vanillekipferl Rezept aus unserem eBook schon im Sommer ausprobieren wollen.

Moin Moin Ihr Foodpunks!

Ich bin Antonella von Antonella’s Backblog und habe die letzten 30 Tage selber nach Foodpunk gelebt und in dieser Zeit viele Rezepte, die auch foodpunkig sind, entwickelt. Eines darf ich euch hier und heute sogar bei Foodpunk direkt zeigen und hoffe ihr habt Spaß beim Nachbacken.


Low Carb Beerentarte

Für den Boden

  • 300 g Vanillekipferl Backmischung (von Foodpunk)
  • 125 g Butter

Für die Füllung

  • 500 g Quark ((40%))
  • 70 g Xylit
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eier

Form

  • 250 g Beeren ((TK oder frisch))
  • 26cm Tarteform (normal) oder 20cm Tarteform (hoher Rand)
  1. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  2. Die Vanillekipferl Backmischung nach Packungsanleitung mit der Butter zubereiten. Anschließend in die Form drücken und den Boden mit einer Gabel einstechen. Ab in den Ofen für 15-20 Minuten und goldbraun backen.
  3. Für die Füllung die Eier mit dem Xylit und dem Mark der Vanilleschote cremig aufschlagen. Den Quark unterrühren. Besonders gut löst sich das Xylit, wenn du es zuvor im Mixer kurz zu „Puderzucker“ verarbeitest.
  4. Die Creme auf den Boden geben und die Beeren darauf verteilen. Nun wieder in den Ofen für 30-40 Minuten goldbraun backen, so dass der Kuchen nicht mehr in der Mitte wackelt. Auskühlen lassen und genießen.

Wenn du keine Vanillekipferl Mischung daheim hast, funktioniert auch dieser Low Carb Tarte-Boden sehr gut.

Kaffee & Kuchen, Nachspeise
Süßes

PUNK

Lass dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen!

Tausende Foodpunks haben mit uns ihr Wunschgewicht, mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Wohlbefinden erreicht.

Lass dir hunderte Rezepte, auf dich persönlich optimiert, in unserer preisgekrönten App empfehlen.

Mitgliedschaft

Barbara ist für Dich da!

Das Team der Foodpunk Ernährungswissenschaftler/-innen erstellt den perfekten Plan für dein Ziel - zusammen mit den smarten Algorithmen unserer preisgekrönten, KI-gestützten Foodpunk App.

Bei Foodpunk bist du nie alleine. Die große Community und der Experten-Support sind für dich da.

Du schlemmst und erreichst mit großartiger Unterstützung dein Abnehmziel - ganz nebenbei.

Support