Low Carb Osterzopf mit Haselnussglasur

Low Carb Osterzopf mit Haselnussglasur

Du liebst den Klassiker an Ostern, möchtest aber nicht deine healthy Routine durchbrechen? Dann freu dich, denn wir haben für dich einen superleckeren Low Carb Osterzopf entwickelt, der ganz leicht gelingt und durch die Haselnussglasur supersaftig bleibt

205
kcal
Kalorien
7.02 g
23.3 %
Carbs
10.87 g
33.3 %
Protein
13.4 g
43.3 %
Fett
Portionen:

Zutatenliste

Für den Teig
200 g Backmischung Keto & Lower Carb Le Bread Baguette
30 g Butter
2 Eigelb
220 ml Milch
70 g Datteln
50 g Mandelstifte
1 g Vanille
1 TL Zitronenabrieb
Für die Glasur:
2 Eiweiß
25 g gemahlene Haselnüsse
15 g Erythrit
Dekoration
70 g Pudererythrit
Kalorien (100g) 43.1 kcal
Fett (100g) 2.8 g
Protein (100g) 2.3 g
Kohlenhydrate (100g) 1.5 g

Anleitungen

1

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Backmischung Keto & Lower Carb Le Bread Baguette (200 g) Butter (30 g) Eigelb (2 ) Milch (220 ml) Vanille (1 g) Zitronenabrieb (1 TL)
Low Carb Osterzopf Vorbereitung
2

Zuerst gibst du die Foodpunk Baguettemischung, Eier, Vanille, Milch, Butter und Zitronenabrieb in eine Rührschüssel. Die Butter sollte sehr weich oder besser noch flüssig sein. Alles gut miteinander verrühren.

Tipp: Ein bisschen Foodpunk Baguettemischung aufbewahren, um den Teig später ohne Kleben ausrollen zu können.

3

Die Datteln klein schneiden und in den Teig geben. Die Mandelstifte hinzugeben. Alles gut miteinander verrühren.

Tipp: Ein paar Mandelstifte aufbewahren – die braucht man später für die Deko.

Mandelstifte (50 g)
Low Carb Osterzopf Datteln klein schneiden
4

Gebe die aufbewahrte Baguettemischung auf die Arbeitsplatte. Nun den Teig mit der Hand kurz durchkneten und in drei 3 gleich große Stücke zerteilen. Alle drei ausrollen bis zu einem Durchmesser von ca. 1-2cm. Sie sollten etwa gleich lang sein.

Datteln (70 g)
5

Nun formt man einen Zopf. Dabei drückt man die drei Enden an einer Seite fest zusammen und flechtet dann immer ein Teil im Wechsel über das andere. Am Ende des Zopfes die 3 Teile wieder festdrücken.

6

Den Zopf auf ein Blech mit Backpapier legen.

Für die Glasur
1

Gemahlene Haselnüsse und Erythrit miteinander vermengen.

gemahlene Haselnüsse (25 g) Erythrit (15 g)
2

Nun das Eiweiß in die Mischung geben und alles gut miteinander verrühren.

Eiweiß (2 )
3

Die Haselnussglasur auf dem Zopf verteilen. Die Deko-Mandelstifte darübergeben.

Mandelstifte (50 g)
4

Nun den Zopf für 35 Min. im Backofen backen und am besten noch lauwarm genießen. Wer mag, kann noch etwas Pudererythrit darüber geben.

5

In Scheiben schneiden und entweder pur oder mit einem guten Stück Weidebutter genießen.

Genieße ihn pur oder (besonderer Tipp für Keto-Fans) mit einem Extra- Stück guter Weidebutter! Wir wetten mit dir, dass du nach dem Osterbuffet nur noch ein leeres Blech mit nach Hause nimmst!

Tipp: Möchtest du weitere Tipps für ein Low Carb oder Keto Osterfest? Dann schau dir diesen Artikel an oder wirf einen Blick auf unseren Rezepteblog.

Du bist begeistert vom Rezept „Low Carb Osterzopf mit Haselnussglasur“ und hast richtig Lust auf noch mehr gesunde Rezepte in einem für dich angepassten Ernährungsplan? Dann lass dir einen Foodpunk Ernährungsplan erstellen, der dich an dein individuelles Ziel bringt – mit Rezepten, die RICHTIG lecker schmecken! Hier findest du weitere Infos.


Mehr passende Rezepte

PUNK

Lass dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen!

Tausende Foodpunks haben mit uns ihr Wunschgewicht, mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Wohlbefinden erreicht.

Lass dir hunderte Rezepte, auf dich persönlich optimiert, in unserer preisgekrönten App empfehlen.

Mitgliedschaft

Barbara ist für Dich da!

Das Team der Foodpunk Ernährungswissenschaftler/-innen erstellt den perfekten Plan für dein Ziel - zusammen mit den smarten Algorithmen unserer preisgekrönten, KI-gestützten Foodpunk App.

Bei Foodpunk bist du nie alleine. Die große Community und der Experten-Support sind für dich da.

Du schlemmst und erreichst mit großartiger Unterstützung dein Abnehmziel - ganz nebenbei.

Support