Foodpunk Crêpes Low Carb

Gesamt: 15 Minuten Schwierigkeit: Easy

Diese leckere Köstlichkeit hat es schon lange von Frankreich auf unsere Teller geschafft und gehört bei uns zu besonderen Festivitäten dazu. Denn auf jeder Kirmes/ jedem Foodie-Markt/ jedem Festival und natürlich auf der Wiesn gibt es mindestens einen von ihnen… den Crêpe-Stand. Die süße Sünde mit den vielfältigen Füllmöglichkeiten duftet oft meilenweit und zieht uns wie magisch an. Ob mit frischen Früchten, Schokocreme oder Zimt-Xylit… es ist einfach ein Gaumenschmaus. Und mit diesem Rezept auch absolut Low Carb tauglich!

Portionen:

Equipment

  • Crêpes-Eisen

Zutatenliste

6 Eier
40 g Kokosmehl
1 TL Johannisbrotkernmehl
100 g Kokosöl
200 ml spritziges Mineralwasser
30 g Birkenzucker
1/4 TL Salz

Anleitungen

1

Die Eier mit dem Birkenzucker schaumig schlagen.

Eier (6 ) Birkenzucker (30 g)
2

Kokosöl im Wasserbad schmelzen. Damit es schneller wieder abkühlt, das Mineralwasser hinzugeben. Beides unter die Eier rühren. Die Kokosöl-Wasser-Mischung darf nicht zu heiß sein, sonst gerinnt das Eiweiß.

Kokosöl (100 g) spritziges Mineralwasser (200 ml)
3

Kokosmehl, Johannisbrotkernmehl und Salz mischen, über den Teig sieben und unterrühren.

Kokosmehl (40 g) Johannisbrotkernmehl (1 TL) Salz (1/4 TL)
4

Ein Crêpes-Eisen* erhitzen und dünn mit Kokosöl bestreichen. Das geht am besten, wenn man das Kokosöl mit einem Küchenpapier verteilt. Alternativ kannst du auch eine Pfanne verwenden. Einen Schöpflöffel* Teig sehr dünn auf dem heißen Eisen verteilen. Zu heiß darf das Eisen oder die Pfanne nicht sein, sonst wirft der Teig Blasen. Mit ein bisschen Übung findest du die perfekte Temperatur.
Den Crêpe von beiden Seiten leicht anbräunen.

5

So auch die weiteren 9 Crêpes ausbacken.
Garnieren kannst du sie mit Zimt und Birkenzucker oder mit Low Carb Schokocreme.

Diese Crêpes sind ohne Getreide und ohne Milchprodukte. Somit sind sie glutenfrei, laktosefrei und kohlenhydratarm. Und vor allem sind sie ruckzuck fertig! Ideal für ein Frühstück à la française oder auch einen für einen spontanen #gönndir-Nachmittag mit Freunden.

Die Frage aller Fragen ist nun: Wie kombiniere ich meinen Low Carb Crêpes?

Die Antwort: Dazu passt perfekt unsere Foodpunk Schokocreme! Denn auch sie ist Low Carb, ohne Zucker, ohne Milchprodukte und vor allem ohne Zusatzstoffe. Oh la la!

Wer es lieber fruchtig mag, dem empfehlen wir die Beeren-Sauce von unserem Low Carb Bayrisch Creme Rezept. Für Fans von weißer Schokolade haben wir HIER das passende Rezept für vegane weiße Low Carb Schokolade. Wer sein Foodie-Glück so schnell wie möglich genießen will: Einfach foodpunkige Low Carb Schokolade darüber geben und sofort genießen. Bon Appetit!


 

PUNK

Lass dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen!

Tausende Foodpunks haben mit uns ihr Wunschgewicht, mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Wohlbefinden erreicht.

Lass dir hunderte Rezepte, auf dich persönlich optimiert, in unserer preisgekrönten App empfehlen.

Mitgliedschaft

Barbara ist für Dich da!

Das Team der Foodpunk Ernährungswissenschaftler/-innen erstellt den perfekten Plan für dein Ziel - zusammen mit den smarten Algorithmen unserer preisgekrönten, KI-gestützten Foodpunk App.

Bei Foodpunk bist du nie alleine. Die große Community und der Experten-Support sind für dich da.

Du schlemmst und erreichst mit großartiger Unterstützung dein Abnehmziel - ganz nebenbei.

Support