Herbstlicher Zwiebelkuchen mit le Bread

Portionen:

Zutatenliste

200 g Le Bread Backmischung
340 g Wasser
30 g Kokosöl
200 g weiße oder rote Zwiebeln
25 g Speckwürfel
Salz und Pfeffer
Kümmel
Muskatnuss
100 g Sahne
2 Bio-Ei

Anleitungen

Den Backofen bei 200° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Die Backmischung für le Bread nach Packungsanweisung mit Wasser und Kokosöl zubereiten.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Den Teig in vier gleichgroße Teile aufteilen.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Jeden Teigling zwischen 2 Blättern Backpapier ausrollen, bis der Fladen groß genug ist, um die verwendete Backform ganz auszukleiden.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Die Backform entweder mit einer Speckschwarte oder mit etwas Kokosöl ausreiben und dann den Teig hinein setzen.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Mit einer Gabel löcher in den Teig machen, sodass die darin enthaltene Luft entweichen kann.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Nun ein Backpapier auf die richtige Größe zuschneiden und auf den Teig setzen, auf dieses Backpapier geben wir jetzt getrocknete Kichererbsen, getrocknete Erbsen oder Bohnen – wir backen den Teig sozusagen „blind“. Das soll verhindern, dass der Teig in der Form aufgeht, damit man den herzhaften Kuchen später gut füllen kann.

Wenn man keine getrockneten Hülsenfürchte hat, kann man den Teig zum Beispiel auch mit einer zweiten, leeren Backform beschweren.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Die so präparierten Formen mit dem Teig für etwa 10 Minuten vorbacken.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

In einer beschichteten Pfanne die Speckwürfel auslassen und die Zwiebeln anschließend dazu geben und glasig dünsten.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und etwas frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Die Sahne und das Ei verquirlen und bereit stellen.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Die vor gebackenen Kuchenböden aus dem Ofen nehmen, das Backpapier und die Beschwerung für das Blind-Backen abnehmen und die Zwiebel-Speck-Masse gleichmäßig auf alle Förmchen verteilen.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Nun die Sahne-Ei-Masse ebenfalls gleichmäßig auf alle Formen verteilen.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Die Zwiebelkuchen nochmals für 10-15 Minuten im Ofen backen, bis das Ei gestockt ist.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )

Den Zwiebelkuchen entweder heiß mit einem herbstlichen Salat servieren oder kalt zum Picknick im Grünen mitnehmen.

Le Bread Backmischung (200 g) Wasser (340 g) Kokosöl (30 g) weiße oder rote Zwiebeln (200 g) Speckwürfel (25 g) Salz und Pfeffer Kümmel Muskatnuss Sahne (100 g) Bio-Ei (2 )
PUNK

Lass dir deinen persönlichen Ernährungsplan erstellen!

Tausende Foodpunks haben mit uns ihr Wunschgewicht, mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Wohlbefinden erreicht.

Lass dir hunderte Rezepte, auf dich persönlich optimiert, in unserer preisgekrönten App empfehlen.

Mitgliedschaft

Barbara ist für Dich da!

Das Team der Foodpunk Ernährungswissenschaftler/-innen erstellt den perfekten Plan für dein Ziel - zusammen mit den smarten Algorithmen unserer preisgekrönten, KI-gestützten Foodpunk App.

Bei Foodpunk bist du nie alleine. Die große Community und der Experten-Support sind für dich da.

Du schlemmst und erreichst mit großartiger Unterstützung dein Abnehmziel - ganz nebenbei.

Support