Ich schreibe ein Buch!

Geschrieben von Marina Lommel
2 Minuten Lesezeit
29. August 2016

Wieso kommen denn keine neuen Rezepte mehr auf Foodpunk?

Endlich darf ich das Geheimnis lüften und es offiziell verkünden: Ich schreibe ein Buch. Besser gesagt, ich habe ein Buch geschrieben. Denn in 2 Wochen muss es schon fertig sein, inklusive all der Fotos. Und so kam es, dass in den letzten Monaten einfach keine Zeit mehr blieb, Rezepte zu entwickeln und Schritt für Schritt mit schönen Fotos abzubilden.

Das entstand alles sehr schnell. Es ist erst knapp zwei Monate her, dass die Entscheidung gefallen ist. Dann ging es ganz schön Rund hinter den Kulissen von Foodpunk. Das Startup ist für mich ohnehin ein Vollzeitjob – und oft auch ein „mehr als Vollzeit“-Job. Und irgendwo, am Rande des Tages sollte nun noch ein Buch entstehen. Na, dann. Challenge accepted!

Zum „normalen“ Foodpunk Alltag haben sich in den letzten beiden Monaten noch ein paar andere Ereignisse dazugesellt. Zum Beispiel die #gerita EM-Aktion. Da gingen an einem Tag so viele Bestellungen ein, wie sonst in einem ganzen Monat. Die wollen natürlich bearbeitet und die Ernährungspläne wollen erstellt und verschickt werden. Dann war Anfang August die Paleo Convention, auf der ich zwei Vorträge hielt. Dazu gesellten sich der Podcast mit Max von Flowgrade und das Interview mit Julia von paleolowcarb.

Ein Glück, dass letzten Monat Cordula mit ins Foodpunk Team kam und seither mit voller Kraft die Teilnehmer der Foodpunk Challenge in der internen Facebook Gruppe unterstützt.

Ein Buch zu schreiben ist ein Erlebnis! Da die Tage mittlerweile immer länger werden und der Schlaf immer kürzer wird, freue ich mich trotz allem auf die Abgabe. Dann sehen wir uns Ende September am Strand. Denn nach knapp 2 Jahren Startup in denen es kaum ein freies Wochenende gab, bin ich sowas von reif für die Insel. 🙂

Stay foodpunk!

Marina

Bleibe immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Der Artikel wurde geschrieben von

Marina Lommel

Marina gründete Foodpunk nach ihrem Abschluss in Ernährungswissenschaften und ist aktuell CEO des Unternehmens. Während ihres Studiums arbeitete sie in verschiedenen Bereichen, darunter in der Wissenschaftsredaktion beim Radio, Redaktion beim TV und Uni-Wissensmagazin sowie im Labor am DZNE in der Parkinsonforschung. Marina ist außerdem Autorin von 5 ernährungswissenschaftlichen Sachbüchern.

Ähnliche Beiträge von Foodpunk

Low Carb Protein Eismix für HSE von Foodpunk
Ukraine Hilfe
Zurück zur Übersicht

FOOD

Gönn deinem Körper den Sugar Detox

44 Tage, die dein Leben verändern!